Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

AUFRUF ZUM INTERNATIONALEN KAMPFTAG ZUM SCHUTZ DER NATÜRLICHEN UMWELT AM 5. DEZEMBER 2015

Bergarbeiter, machen wir den internationalen Kampftag zum Schutz der natürlichen Umwelt zu unserer Sache, denn unser aller Leben hängt davon ab!

„Wir ertragen es nicht mehr, dass der Schutz der natürlichen Umwelt und unsere Arbeitsplätze von den Bergbaumonopolen und den ihnen gefügigen Regierungen gegeneinander ausgespielt werden." (Gründungsresolution der 1. internationalen Bergarbeiterkoordination, 2013 in Arequipa, Peru) Seit die Störungen des Ökosystems aufgedeckt wurden, haben alle internationalen UNO-Konferenzen versucht, den Kern des Problems so zu behandeln, dass das Thema nicht vertieft wurde, um die großen Umweltzerstörer nicht klar festzumachen. So werden auf den UNO-Konferenzen nur die Folgen behandelt und nicht die Probleme an der Wurzel angepackt. Die imperialistischen Nationen sind unermüdlich auf der Suche nach neuen Märkten um neuen Reichtum mit möglichst großem Profit zu schaffen. Das geht besonders zu Lasten der armen Nationen, mit der Konsequenz einer immer höheren Produktion von Treibhausgasprodukten und einer umweltzerstörerischen Produktion, so dass die Gefahr einer globalen Umweltkatastrophe enorm ansteigt.

Weiterlesen: AUFRUF ZUM...