Wer wir sind

logo

Sprache wählen

Suche

Willkommen bei der internationalen Bergarbeiterkoordination (IMC)

Solidarität mit den Opfern der Friedensdemonstration in Ankara

Liebe Angehörigen, liebe Freundinnen und Freunde, wir Bergarbeiterfrauen und Freundinnen des Bergbaus aus der BergarbeiterAG im Frauenverband Courage trauern mit euch um die Toten und Verletzten der Friedensdemonstration in Ankara am 10. Oktober. Wir sind traurig und zornig, den Opfern, Angehörigen und Freunden, sowie Freundinnen gilt unser Mitgefühl. Wir erklären uns solidarisch mit eurem Kampf für Demokratie und Freiheit, für eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung und der Befreiung der Frau. Wir verurteilen das faschistische Attentat, dass sich gegen den Zusammenschluss demokratischer, gewerkschaftlicher und revolutionärer Kräfte in der Türkei mit dem kurdischen Befreiungskampf richtet.

Wir protestieren auf das schärfste gegen die deutsche Zusammenarbeit der Merkel-Regierung mit der türkischen Erdogan-Regierung ab. Wir fordern die türkische Regierung auf, das Attentat restlos aufzuklären, die Attentäter, sowie die Hintermänner in der Regierung, bei der Polizei und Justiz zur Verantwortung zu ziehen. Wir fordern die türkische Regierung auf, sofort jegliche Angriffe auf das kurdische Volk in der Türkei, Syrien und Irak einzustellen und einen humanitären Korridor nach Kobane zu gewährleisten. Glück Auf (deutscher Bergmannsgruß) Ingrid Dannenberg und Seyran Cenan für die Bergarbeiterfrauen im Frauenverband Courage Kontakt: Ingrid Dannenberg, Carl-Duisberg-Str. 8, 45772 Marl, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!